Sonntag, 4. Dezember 2011

Flaschenwaschanlage


Wer kennt das nicht - nach dem Brauvorgang und der Vergärung steht das Abfüllen des fertigen Bieres an. Ob in Fässer, Flaschen oder sonstige Behälter, eines ist allen gemeinsam: Das sorgfältige Reinigen und Desinfiszieren derselbingen.
Nachdem ich in Flaschen abfülle habe ich mir folgende Reinigungsmöglichkeit geschaffen:

Ein Kupferrohrgestell auf welches die zu spülenden Flaschen aufgesteckt werden
mit den zu reinigenden Flaschen bestückt
 
An den Rohrenden befinden sich kleine Löcher als Sprühdüsen



und damit´s ordentlich Druck gibt wird die Reinigungsflüssigkeit mit Hilfe einer Pumpe im Kreis gepumpt.

Klein und kompakt zum wegräumen bereit.

So ist es mir möglich in relativ kurzer Zeit die benötigten Flaschen zu reinigen. Im Detail gehe ich dazu folgendermaßen vor:

Nach dem Austrinken werden die Bügelverschlussflaschen unverzüglich mit heißem Wasser ausgespült, eventuelle Etiketten entfernt, der Dichtungsgummi der Flaschen entfernt und gesondert aufbewahrt. Die Flaschen werden verschlossen und zurück in die Kiste gestellt.
Rechtzeitig vor dem Abfülltermin mit o.a. Gerätschaft nochmals gründlich mit einem Desinfektionsmittel und dann mit klarem Wasser durchgespült.Die Dichtungsgummis ausgekocht, wieder auf das Porzellanteil angebracht und die Flaschen verschlossen. So sind sie im Innern keimfrei und werden dann ohne weitere Behandlung direkt befüllt.